Beiträge

, ,

SEO für Anfänger – der beste Einstieg in die moderne SEO

SEO ist das Zauberwort im Online Marketing und beschäftigt weltweit viele Menschen. Dahinter steckt ein Teil des Online Marketings, der sich mit der praktischen Umsetzung einer ganz konkreten Fragestellung befasst: Wie kann man Content so aufarbeiten, dass er in einer Suchmaschine ein möglichst hohes Ranking erreicht.

Das Stichwort hier heißt Relevanz. Je relevanter der Inhalt im Verhältnis zur Suchanfrage in der Suchmaschine ausgegeben werden kann, umso besser war die SEO der Seite. Um das Ziel eines möglichst hochwertigen Rankings zu erreichen werden im SEO eine Vielzahl von unterschiedlichen Möglichkeiten genutzt. Dazu gehören standardisierte Vorgehensweisen, Werkzeuge und natürlich auch zahlreiche Innovationen und Entwicklungen. Die Branche gilt als sehr entwicklungsfreudig und ein ständiger Wille zur Fortbildung ist unabdingbar um hier erfolgreich Fuß fassen zu können. Die wichtigsten Tools für SEO haben sich in der letzten Zeit dem technischen Fortschritt angepasst und erleichtern die tägliche Arbeit beim Verfassen, aber auch beim Auslesen der Texte und Inhalte deutlich. SEO für Anfänger ist deswegen nicht nur eine reine Einheit mit theoretischem Inhalt, sondern auch eine fachpraktische Einführung in die Bedienung und Funktionsweise von Apps und anderen Hilfsmitteln.

Weiterlesen

Der gelernte Mediengestalter ist als Quereinsteiger zu Semtrix gekommen und als Projektleiter für Link Marketing spezialisiert auf Offpagemaßnahmen und Themen wie Webdesign.

,

Die Suchmaschinenmarketing Kosten im Blick behalten

Die projektbezogene Arbeit an Inhalten ist für viele Unternehmen ein enormer Kostenfaktor. Denn gerade wenn der Inhalt passen soll, dann muss dieser vor der Ausgabe erst einmal fachgerecht und passend erstellt werden. Oft ist es ratsam, den zeitlichen Aufwand und die damit verbundenen Kosten in die Hände eines externen Dienstleisters zu legen. Dieser kalkuliert vor der Annahme des Auftrags natürlich die fixen und die laufenden Kosten und kann so ein maßgeschneidertes Angebot erstellen.

Bei der Erstellung des Angebots werden die einzelnen Kostenstellen benannt. So bleibt die Kontrolle der einzelnen Bereiche immer beim Auftraggeber. Denn die praktische Arbeit im Online Marketing kostet nicht nur Arbeitskraft, sondern benötigt in vielen Bereichen auch eine Startfinanzierung. Gerade wenn Anzeigen geschaltet werden müssen, wird man im Rahmen der vereinbarten Strategie ein Budget festlegen. Je effektiver dieses Budget genutzt werden kann, umso besser wurde der Auftrag umgesetzt. Natürlich kann man sich auch selbst um alle Aufgabenbereiche kümmern, trägt dafür aber auch den zeitlichen Aufwand.

Weiterlesen

Der gelernte Mediengestalter ist als Quereinsteiger zu Semtrix gekommen und als Projektleiter für Link Marketing spezialisiert auf Offpagemaßnahmen und Themen wie Webdesign.